Themenbild4

Märchenlehrpfad

Die Brüder Grimm

Vor fast 200 Jahren haben die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm mündlich überlieferte Geschichten zusammengetragen, niederge-schrieben und in ihren berühmten “Kinder- und Hausmärchen” veröffentlicht, welche noch heute Kindern und Erwachsenen Freude bereiten. Als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen gelang es den Brüdern, diese als deutsches Kulturgut zu dokumentieren.

Gebrüder Grimm
Gebrüder Grimm

Unser Märchenlehrpfad

Diesen kulturellen Ansatz hat der Märchenwald Bad Breisig in Zusammenarbeit mit dem “Verein der Freunde und Förderer unseres völkervereinigenden Weltkulturgutes” weiterverfolgt und einen Märchenlehrpfad geschaffen. Zugrunde liegen ihm verschiedene Bereiche ausgewählter Fachliteratur.

buch1

Die jeweiligen Interpretationen wurden auf die heutige Zeit abge- stimmt. Sie sollen dem  Erwachsenen helfen, den tieferen Sinn der Märchen zu verstehen, und anregen, diese weiter zu ergründen und ihre Bedeutung den eigenen Kindern zu erklären. Somit fördern wir den Dialog zwischen Jung und Alt und bieten generationsübergrei- fend die Möglichkeit, aus den Märchen Lehren für das Leben zu ziehen, wobei lehren hier nicht für belehren steht …

Märchen sind Teil der Weltkulturgeschichte und pädagogisch wertvoll

Die Brüder Grimm hatten schon zu ihrer Zeit die eigentlich recht grausigen Geschichten kindgerecht angepasst. So fanden die Bände der “Kinder- und Hausmärchen” ihren Weg in die Wohnstuben und Kinderzimmer. Ein echter Bestseller zu jener Zeit.

Aschenputtelhaus

Märchen sind Weltkulturgeschichte und pädagogisch auch für die heutige Erziehung wertvoll, zum Ausgleich zu unseren heutigen Kindersendungen oder Actionfilmen und Comics.

Heimat der schönsten Sagen und Märchen

Dass der Rhein quasi märchen- bzw. sagenhaft ist, zeigt das Nibelungenlied, welches sich im Wesentlichen am Rhein von Xanten (Niederrhein) über den Drachenfels (Bonn) bis nach Worms abspielt. Vater Rhein, der Nibelungenhort (Schatz), der Drache Fafnir, Zwerg Alberich, Held Siegfried und der dunkle Hagen von Tronje spielen in dem berühmten Heldenepos die Hauptrollen. Einige dieser sagenhaften Figuren kommen natürlich auch in etlichen Märchen vor. Das zeigt auch, dass die Grenze zwischen Märchen und Sage nicht immer klar gezogen werden kann. Es gibt aber noch mehr: Folgen Sie den Rheinischen Märchen und Sagen … der „Rheinische Sagenweg” lädt ein.

Besuchen Sie uns

Folgen Sie also den phantastischen Spuren der Brüder Grimm und gönnen Sie sich einen Spaziergang durch unseren naturbelassenen Wald, entfliehen Sie dem Alltagsstress, wandern Sie auf gut begeh- baren Wegen und kehren Sie anschließend in unser gemütliches Terrassencafé ein, während sich Ihre Kinder auf unserem kleinen Spielplatz vergnügen. spielpl2